Leitbild

Aufgaben und Rahmenbedingungen
Unser Anliegen ist, unsere Klienten dahingehend zu unterstützen, dass eine möglichst hohe Lebensqualität zuhause gewährleistet ist. Wir erfüllen damit gleichzeitig sämtliche Aufgaben, die uns durch die Gesetzgebung übertragen sind. Unsere Aufgabenbereiche sind Beratung, Prävention, Betreuung,
Pflege und hauswirtschaftliche Hilfe für alle pflege- oder hilfsbedürftigen Einwohnerinnen und Einwohnern aller Altersgruppen. Dies tun wir in enger Zusammenarbeit mit den Angehörigen, Hausärztinnen/Hausärzten, ambulanten
Zentrum Palliative Care, Onkologie- und Kinderspitex
sowie anderen Leistungsanbietern.

Örtliche Zuständigkeit
Wir erbringen unsere Leistungen bei den Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinden Baldingen, Böbikon, Ehrendingen, Endingen, Fisibach, Freienwil, Kaiserstuhl, Lengnau, Mellikon, Rümikon, Schneisingen, Siglistorf, Tegerfelden und Wislikofen.

Wirkung nach Aussen
Wir setzen uns auf allen Ebenen als professioneller Dienstleister im Interesse der Kundinnen und Kunden ein. Wir sind für die medizinischen und pflegerischen Verrichtungen in der Region ein kompetenter Partner.

Dienstleistungsbereitschaft
Wir nehmen die Anliegen unserer Kundinnen und Kunden ernst und erbringen unsere Leistungen auf den individuellen Bedarf ausgerichtet und mit hoher Qualität.
Wir unterstützen die Kunden bei der Fortsetzung respektive bei der Wiedererlangung einer möglichst selbständigen Lebens-weise. Uns interessieren die Kundenreaktionen, denn wir sehen darin die beste Möglichkeit zur steten Verbesserung unserer Leistungen.

Ethische Grundhaltung
Soziales Bewusstsein und eine ethische Grundhaltung bestimmen unser Handeln. Dazu gehört die Verhinderung jeglicher Diskriminierung. Wir achten die Würde und die Rechte unserer Klienten.
Diskretion und Verschwiegenheit in allen Belangen ist gewährleistet und bildet die Vertrauensbasis zwischen den Kundinnen/Kunden und den Mitarbeitenden der Spitexdienste.

Umwelt
Wir achten auf umweltbewusstes Handeln und sorgfältigen Umgang mit den Ressourcen.

Arbeitsumfeld
Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  zeitgemässe Arbeitsbedingungen.
Unterstützende und gesundheitsfördernde Arbeitsinstrumente sind wichtige Faktoren für ein kundenorientiertes Arbeiten und zur Erhaltung der Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen.

Förderung
Durch regelmässige berufliche Aus- und Weiterbildung auf allen Stufen fördern und erhalten wir unsere Leistungs- und Fachkompetenz.
Wir positionieren uns als Lehrbetrieb und bieten attraktive Lehrplätze an.
Wir verstehen unseren Bildungsauftrag als Beitrag zu Nachwuchsförderung, Qualitätssicherung, Personalförderung
und -erhaltung zur Sicherung der hohen Leistungsfähigkeit
des Unternehmens.

Team
Wir sind als Team verantwortlich für unsere Gesamtleistung. Fairness, Wertschätzung sowie soziale, fachliche und emotionale Kompetenz sind uns wichtig.